Heilmassage in Murau


Die Massage ist die Urform der Behandlung und Vorläufer vieler anderer therapeutischer Methoden.
Für Ihre Heilmassage bei uns benötigen wir zunächst eine ärztliche Diagnose, mit Indikation und Verordnung. Aufgrund der Diagnose können wir die geeignete Art der Massage festlegen und konkrete Behandlungsziele ausarbeiten. Auch die Anzahl und Häufigkeit der Massage hängt von der Diagnose ab. Meist ist 2-3 Mal wöchentlich sinnvoll, wobei die Nachtruhe die Wirkung erhöht.

Die Heilmassage kann durch physikalische Therapien sehr gut ergänzt werden, z.B. durch Thermotherapie oder Bewegungsübungen.

Begegnen - Berühren - Begreifen - Behandeln - Beleben

Medizinische Massagen, Heilmassage - ein Leitfaden von Dr. Gerhard FÜRST hier als Download:

Jetzt downloaden

Wir bieten Ihnen folgende medizinische Heilmassagen an:

Klassische Massage


Teilmassage 10-20 Minuten
Vollmassage 50 Minuten


Durch streichen, reiben, kneten, klopfen und vibrieren bzw. schütteln können Verbesserungen in allen Körperregionen erreicht werden. Sagen Sie uns einfach wo es weh tut: Kopf, Nacken, Rücken, Schulter, Hüfte, Beine oder Füße. Auch tonisierende Sportmassagen fallen in diesen Bereich.

Bindegewebsmassage 


30 Minuten

Durch "Striche" mit dem Daumen- und den Fingerkuppen wird ein tangentialer Zugreiz am subcutanen Bindegewebe erreicht. Dabei wird Schichtweise über die Haut, Unterhaut und die Faszien vorgegangen. Die Wirkung der Bindegewebsmassage ist direkt. Sie verbessert Gewebsmechanik, Elastizität und Durchblutung. Zahlreiche Beschwerden können damit behandelt werden, von akuten Verletzungen bis zu chronischen Beschwerden.

Manuelle Lymphdrainage 


30 oder 50 Minuten

Mit der Lymphdrainiage kann eine Entstauung von Extremitäten, Stamm und Kopf (lymphatisch und venös) bewirkt werden. Es handelt sich um eine sanfte, rhythmisch-tangentiale Technik, die den Stoffwechsel und die Wundheilung anregt. Sie ist besonders geeignet bei Ödemen, Schwellungen, Varikose, Hämatomen (nach Operation und bestimmten Formen von Arthritis), Raynaud, Sklerodermie uvm.

Fußreflexzonentherapie 


20-30 Minuten

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Behandlung aller Organsysteme und des vegetativen Nervensystems über kleinflächigen Druck und Reibung an den Füßen. Die erstaunliche, regulierende Fernwirkung über die Füße auf die Organe und das Nervensystem können bei Atembeschwerden, Schwindel, Obstipation, Migräne und vielem mehr eingesetzt werden.

Akupunktmassage 


30 Minuten

Die Akupunktmassage ist abgeleitet von der TCM. Die Energieflüsse (Qi = Energie und Xue = Lebenskraft) werden durch "ziehen" der Meridiane mit einem Griffel / Stäbchen gelenkt.

Damit können Energieblockaden jegliche Art aufgelöst werden und eine ausgleichende, harmonisierende Wirkung setzt ein. Sowohl akute, vor allem aber chronische Beschwerden können damit entscheidend gebessert werden.

Gerne informieren wir Sie näher über unser Angebot an Massagen und deren Wirkung. Kontaktieren Sie uns!

Gönnen Sie sich eine Heilmassage im Gesundheitspark Murau!